Ingpuls - ein Spin-Off des Instituts für Werkstoffe der Ruhr-Universität Bochum

Im Jahr 2009 als Spin-Off des Instituts für Werkstoffe der Ruhr-Universität Bochum entstanden, ist Ingpuls heute der einzige FGL-Hersteller in Deutschland, der über die gesamte Fertigungstiefe vom Rohstoff bis zur fertigen Komponente verfügt.

Neben der Produktion ist vor allem die Tätigkeit als Entwicklungsdienstleister wichtig, durch die das heute noch fehlende FGL-Know-How in den Entwicklungsabteilungen potentieller Anwender kompensiert wird. Dieses Modell wurde in den letzten Jahren sehr erfolgreich umgesetzt, so dass in Bochum seit 2016 für automotive Großserien in der Welt einzigartige FGL produziert werden.

Wir freuen uns auf den weiteren gemeinsamen Weg!