Crimpverbindung

Unter einer Crimpverbindung ist das Verbinden zweier Komponenten durch die Ummantelung durch bspw. ein Metall zu verstehen und stellt eine Alternative zum Verschweißen oder Verlöten dar. In der FGL-Technik werden häufig Crimpverbindungen benutzt, um FGL-Drähte elektrisch sowie mechanisch zu kontaktieren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.