Temperaturänderungsrate

Die Temperaturänderungsrate beschreibt, wie schnell eine Temperatur pro Zeiteinheit ansteigt oder abfällt. Wichtig ist dieser Wert z.B. bei der Charakterisierung von FGL Komponenten in einer Klimakammer. Hier wird immer mit einer konstanten Temperaturänderungsrate gemessen. Übliche Werte liegen bei 2 bis 10 °C pro Minute.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.