Zweiwegeffekt

„Umschalten“ des FGL-Aktors zwischen zwei Punktenin Hoch-/ Tieftemperaturgeometrie. Unterscheidung zwischen „extrinsischer“ und „intrinsischer“ Zweiwegeffekt

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.